Monatsarchive: August 2012

Und was bedeutet der Karlsruher Beschluss für mein Buch?

Ich hatte einige Tage Zeit, mir den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts durch den Kopf gehen zu lassen und mir die Frage zu beantworten: Was bedeutet er für mein (so gut wie) fertiges Buch? Zuallererst: Ich muss den Plot anpassen! „Gekapert“ basiert auf den Grundprinzipien deutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Karlsruhe erlaubt Waffeneinsatz im Inneren

Das ging jetzt aber doch schnell! Am 30.07.12 hatte ich noch berichtet, dass die Politik sich wieder einmal auf Karlsruhe verlässt und niemand wisse, wann mit einer Entscheidung über den Waffeneinsatz im Inneren zu rechnen sei und heute wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Cover-Vorschläge vom Verlag

Wie versprochen, erhielt ich Ende der vergangenen Woche drei Covervorschläge vom Verlag. Ein Stuttgarter Designbüro entwirft ja immer die Cover für den Gmeiner-Verlag, die allgemein großen Anklang in der Szene finden und schon häufig zu den Preisträgern und Platzierten des Wettbewerbs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Gestern hatte ich mich ja noch gewundert, welche Gründe den Verlag bewegen, so frühzeitig (5 Monate vor Erscheinen des Buches) die Druckdatei „fertig“ zu haben. Die Programmchefin Claudia Senghaas meines Verlages hat es mir erklärt: Erst mit einer weitestgehend fertigen Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Druckdatei ist schon da

Das geht ja unglaublich schnell. Heute kam die Druckdatei des Buches. Damit liegt der Text jetzt schon in dem Format vor, wie er später gedruckt wird. Nun gilt es für mich, ein letztes Mal Korrektur zu lesen.

Veröffentlicht unter Das Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Cover (leider) noch nicht da

Eigentlich hatte der Verlag für Juli das Cover zugesagt, das „Gekapert“ ein Gesicht geben sollte. Aber nun scheint es doch noch länger zu dauern. Da hab ich mich hingesetzt und meine Eigenkreation, die ich schon seit einiger Zeit benutze, weiterentwickelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Buch | Hinterlasse einen Kommentar